Verzeichnis:Deutsch/Redewendungen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alle Verzeichnisse
Was ist ein Verzeichnis?
↑ Verzeichnis Deutsch
Auch diese Seite lebt von deiner Mitarbeit. Hilf mit, sie auszubauen!
→ andere Verzeichnisse „Redewendungen“

Dies ist eine streng alphabetisch geordnete Liste von Redewendungen. Streng alphabetisch geordnet heißt, dass auch bestimmte Artikel (der, die, das) und unbestimmte Artikel (einer, eine, ein) alphabetisch eingeordnet sind.

  • Redewendungen sind feste Wortkombinationen, die sich in Person und/oder Zeit an den Zusammenhang anpassen können (zum Beispiel blau machen - ich machte blau, oder Eulen nach Athen tragen - da hatte wer Eulen nach Athen getragen).
  • Zu den Redewendungen zählen auch andere Mehrwortkombinationen, deren Bedeutung nicht aus der Bedeutung der eingehenden Wörter hervorgeht.
  • Ein Sprichwort hingegen ist eine feste Wendung, in der Regel ein ganzer Satz, der eine Lebensweisheit enthält. Das Sprichwort steht in genau der Form die es hat, eine Anpassung an Personen oder Zeiten findet nicht statt. Sprichwörter bitte im Verzeichnis:Deutsch/Sprichwörter eintragen.
  • Eine Charakteristische Wortkombination bezeichnet Wörter, die häufig zusammenstehen, deren Bedeutung man sich aber aus den eingehenden Wörtern erschließen kann, diese Wortkombinationen gehören nicht in diese Liste.

Siehe zum Thema auch die Hilfe:Redewendung, die Hilfe:Charakteristische Wortkombinationen und die Hilfe:Sprichwort.

Das Verzeichnis soll auch beim Erstellen neuer Beiträge helfen. Als Lemma bereits vorhandene Einträge sind blau, noch anzulegende rot. Bitte keine Einträge entfernen, sondern die Liste nur ergänzen.


Index:  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Ä

Ö

Ü

Index:  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Ä  Ö  Ü