Matthäi am Letzten sein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Matthäi am Letzten sein (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

Mat·thäi am Letz·ten sein

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Matthäi am Letzten sein (Info)

Bedeutungen:

[1] (ungewollt) zu Ende gehen, kurz vor dem Ruin stehen, nicht mehr zu retten sein

Beispiele:

[1] Mit dem schönen alten Bauernhof ist es Matthäi am Letzten. Er muss wohl abgerissen werden.
[1] Bei Robert ist Matthäi am Letzten. Er hat sich total verspekuliert.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „Matthäi am Letzten sein
[1] Wander: Deutsches Sprichwörter-Lexikon „Matth%E6us
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Matthäi
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Matthäus