auf den Putz hauen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

auf den Putz hauen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

auf den Putz hau·en

Aussprache:

IPA: [aʊ̯f deːn ˈpʊʦ ˈhaʊ̯ən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild auf den Putz hauen (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: ausgelassen, lautstark, verschwenderisch feiern
[2] umgangssprachlich: sich energisch wehren, laut protestieren
[3] umgangssprachlich: prahlen, angeben, angeberisch daherreden, übertreiben

Synonyme:

[2] auf den Tisch hauen, auf den Tisch schlagen
[3] große Töne spucken

Beispiele:

[1] „Mit den ersten warmen Sommerabenden werden sicher auch in diesem Jahr die Gartenfeste wieder in Mode kommen. Einmal im Jahr – so glauben viele Leute – darf man ja ‚auf den Putz hauen‘, da können die Nachbarn sich nicht beschweren, wenn man nur vorher Bescheid sagt.“[1]
[1] „Viele Jecken, die an Altweiber gerne auf den Putz hauen möchten, werden um 11.11 Uhr zähneknirschend im Büro sitzen. Denn: Arbeitnehmer haben keinen Anspruch darauf, an ihrem Geburtstag oder bei Festen wie Karneval freinehmen zu können.“[2]
[2] „Wenn der Toyota so schwach ist, wie es in Monaco aussah, dann muss Ralf jetzt endlich mal intern auf den Putz hauen. Dann muss er mal an sich denken und klar sagen: ‚Freunde, so geht es nicht weiter. Ihr ruiniert mir meinen Namen.‘“[3]
[2] „Und wenn Kurse und Umsätze auf unsaubere Praktiken hindeuten, dann sollten die privaten Aktionäre auf den Hauptversammlungen kräftig auf den Putz hauen und ihren Vorständen oder Aufsichtsräten den Spaß an unfairen Geschäften austreiben.“[4]
[3] „Entscheidungsfreude ist überdies beim Leihwagen gefragt, mit dem man einen Tag lang auf den Putz hauen darf: Porsche Carrera Cabrio oder Porsche Cayenne.“[5]
[3] „Ich will hier nicht auf den Putz hauen, aber ich glaube ernsthaft, dass Riverboat für mich im Moment das allerbeste ist - und ich in der Umkehrung das beste, was Riverboat passieren kann.“[6]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Putz
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonauf+den+Putz+hauen
[1, 2] The Free Dictionary „Putz
[2, 3] Redensarten-Index „auf den Putz hauen
[1–3] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9 „auf den Putz hauen“, Seite 595

Quellen:

  1. Feste im Freien. In: Zeit Online. Nummer 23, 3. Juni 1977, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 1. Februar 2012).
  2. Kein Anspruch auf freie Tage an Karneval. In: Welt Online. 8. Februar 2010, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 1. Februar 2012).
  3. Ex-Manager rät „Schumi II“ zum Teamwechsel. In: DiePresse.com. 5. Juni 2007 (URL, abgerufen am 1. Februar 2012).
  4. Udo Perina: Himmlische Zustände. In: Zeit Online. Nummer 16, 13. April 1990, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 1. Februar 2012).
  5. Frisch vom Markt. In: Zeit Online. Nummer 5, 26. Januar 2006, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 1. Februar 2012).
  6. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: fr-aktuell.de vom 25.08.2005