auf Freiersfüßen wandeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

auf Freiersfüßen wandeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: auf Freiersfüssen wandeln

Worttrennung:

auf Frei·ers·fü·ßen wan·deln

Aussprache:

IPA: [aʊ̯f ˈfʀaɪ̯ɐsfyːsn̩ ˈvandl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild auf Freiersfüßen wandeln (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltend, noch scherzhaft: auf der Suche nach einer Ehefrau sein, eine baldige Heirat anstreben

Synonyme:

[1] auf Freiersfüßen gehen

Beispiele:

[1] Mit meinem Bruder ist zur Zeit nichts anzufangen, er wandelt auf Freiersfüßen.
[1] „Seit Jahren wandelt die Deutsche Börse auf Freiersfüßen, und doch droht die New York Stock Exchange jetzt den Frankfurtern die Euronext wegzuschnappen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Freiersfüße“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Freiersfüße
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFreiersfüßen

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: handelsblatt.com vom 23.05.2006