nach Lust und Laune

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

nach Lust und Laune (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

nach Lust und Lau·ne

Aussprache:

IPA: [naːx lʊst ʊnt ˈlaʊ̯nə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild nach Lust und Laune (Info)

Bedeutungen:

[1] ganz nach Belieben, ganz nach eigenem Geschmack

Sinnverwandte Wörter:

[1] nach Herzenslust, stimmungsabhängig, intuitiv, beliebig, willkürlich, impulsiv, kapriziös, aus dem Bauch heraus, gemütsabhängig, aus einer Laune heraus

Beispiele:

[1] Hier können die Kinder nach Lust und Laune spielen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „nach Lust und Laune
[1] Duden online „Lust