im falschen Film sein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

im falschen Film sein (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

im falschen Film sitzen, sich wie im falschen Film fühlen

Worttrennung:

im fal·schen Film sein

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild im falschen Film sein (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: in einer Situation sein, die völlig verrückt/abwegig ist, die man nicht begreifen/glauben kann

Beispiele:

[1] „Da sitzt doch tatsächlich dieser entlaufene Psychopath und spielt mit Geri auf der Playstation! Ich dachte, ich bin im falschen Film![1]
[1] „‚Da denkst du, du bist im falschen Film‘, beschrieb er die kollektive Enttäuschung nach dem Holland-Spiel. ‚Das hat die Mannschaft nicht verdient.‘“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „im falschen Film sein; sich wie im falschen Film fühlen
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04114-5 „Film: im falschen Film sein/sitzen“, Seite 215 f.

Quellen:

  1. Petra van Baarle-Präsoll: Der Runenträger. tredition, 2014, ISBN 9783849576356 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 22. Februar 2019).
  2. Müller nicht in Weißbier-Laune – Löw: Nicht sein Jahr. In: Zeit Online. 20. November 2018, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 22. Februar 2019).