die Suppe auslöffeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

die Suppe auslöffeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:
die Sup·pe aus·löf·feln

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild die Suppe auslöffeln (Info)

Bedeutungen:
[1] ein problematische Situation klären, ein Problem lösen, für etwas geradestehen

Beispiele:
[1] Die Eltern mussten für ihren Sohn die Suppe auslöffeln, weil er noch minderjährig war.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „die Suppe auslöffeln