jemandem den Kopf verdrehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jemandem den Kopf verdrehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

jemandem den Kopf ver·dre·hen

Aussprache:

IPA: [deːn ˈkɔp͡f fɛɐ̯ˈdʁeːən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild jemandem den Kopf verdrehen (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, figürlich: jemanden in sich verliebt machen

Sinnverwandte Wörter:

[1] jemanden becircen, betören, bezaubern, umgarnen, verführen
[1] umgangssprachlich: jemanden umhauen
[1] jemandem schöne Augen machen, jemandes Herz im Sturm erobern

Beispiele:

[1] „Ich wollte, dass Sophie meine Freundin ist. Stattdessen verdreht sie Martin den Kopf. Aus uns wird nie was.“
[1] „Lass dir bloß nicht von ihr den Kopf verdrehen, sie ist ein echtes Luder!“
[1] Das schönste und aufregendste Gefühl auf der Welt ist die Liebe. Wenn man verliebt ist, denkt man nur noch an die eine Person, die einem den Kopf verdreht hat.[1]
[1] Manche hören nur, was sie wollen, denen hat jemand den Kopf verdreht, ja – die sind verliebt![2]
[1] […] sie [die Schauspielerin Anna Maria Mühe] hat auch an der Seite von Daniel Brühl in "Was nützt die Liebe in Gedanken" eine Frau gespielt, die allen Männern den Kopf verdreht.[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „jemandem den Kopf verdrehen
[1] Duden online „Kopf
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „jemandem den Kopf verdrehen
[1] Openthesaurus „jemanden den Kopf verdrehen“

Quellen:

  1. Deutsch lernen mit Musik - Bandtagebuch – Folge 28: Du bist spektakulär. In: Deutsche Welle. 24. Oktober 2013 (URL, abgerufen am 21. April 2016).
  2. Stefan Reusch: Sprachbar - Haut und Haar, Herz und Hirn – vom Vermessen des Körpers. Ob mit Haut und Haar oder mit Leib und Seele – wer verliebt ist, ist das oft von Kopf bis Fuß. Also ganz und gar. Der menschliche Körper ist für Redensarten geradezu geschaffen. Und zwar vom Scheitel bis zur Sohle. In: Deutsche Welle. 15. November 2006 (URL, abgerufen am 21. April 2016).
  3. Andreas Main: Filme - Anna Maria Mühe tritt aus dem Schatten ihrer Eltern. Sie ist erst Mitte 20 und gilt doch schon als Shooting-Star der Branche. Und sie ist die Tochter berühmter Schauspieler. Andreas Main hat sie in Berlin getroffen. In: Deutsche Welle. 6. März 2009 (URL, abgerufen am 21. April 2016).
  4. Oxford Advanced Learner's Dictionary „sweep somebody off their feet“