sich den Mund fusselig reden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sich den Mund fusselig reden (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

sich den Mund fus·se·lig re·den

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sich den Mund fusselig reden (Info)

Bedeutungen:

[1] immer wieder erfolglos versuchen, jemanden zu etwas zu überreden

Herkunft:

[1] Hinter dieser Redewendung steckt das Bild eines Mundes, der durch zu häufigen Gebrauch – wie ein Stoff – zerschlissen oder aufgearbeitet ist.

Synonyme:

[1] sich den Mund fransig reden, sich den Mund in Fransen reden

Beispiele:

[1] Man kann sich den Mund fusselig reden und trotzdem werden Kinder nicht freiwillig ihr Zimmer aufräumen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fusselig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfusselig
[1] The Free Dictionary „fusselig