alles in schwarzen Farben malen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

alles in schwarzen Farben malen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

al·les in schwar·zen Far·ben ma·len

Aussprache:

IPA: [ˈaləs ɪn ˈʃvaʁʦn̩ ˈfaʁbn̩ ˈmaːlən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild alles in schwarzen Farben malen (Info)

Bedeutungen:

[1] nur alles Negative, Schlechte, alles pessimistisch sehen

Herkunft:

[1] von schwarz im Sinne von schlecht, ungut

Synonyme:

[1] den Teufel an die Wand malen, schwarz sehen; negativ, pessimistisch, schlecht denken

Gegenwörter:

[1] optimistisch sehen, positiv denken

Beispiele:

[1] Musst du immer alles in schwarzen Farben malen?

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Pessimist

Wortbildungen:

Schwarzmalerei

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „schwarz“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schwarz