jemandem Dampf machen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jemandem Dampf machen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

jemandem Dampf unterm Arsch machen, jemandem Dampf unterm Hintern machen

Worttrennung:

je·man·dem Dampf ma·chen

Aussprache:

IPA: [ˌjeːmandm̩ ˈdamp͡f ˌmaxn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild jemandem Dampf machen (Info)

Bedeutungen:

[1] dafür Sorgen, dass jemand an einer Sache weiterarbeitet oder Ähnliches

Beispiele:

[1] Wenn die Versicherung den Schaden nicht übernimmt, werde ich denen ordentlich Dampf machen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „jemandem Dampf machen