jemanden über den Tisch ziehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jemanden über den Tisch ziehen (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: französische Übersetzung in Form bringen

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:
je·man·den über den Tisch zie·hen

Aussprache:
IPA: [ˈjeːmandn̩ ˈyːbɐ deːn ˈtɪʃ ˈt͡siːən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild über den Tisch ziehen (Info)

Bedeutungen:
[1] jemanden übervorteilen, betrügen

Synonyme:
[1] jemanden übers Ohr hauen

Beispiele:
[1] Der Autohändler versuchte, ihn über den Tisch zu ziehen.
[1] Christian wurde von seiner Bank quer über den Tisch gezogen.
[1] Ich lass mich doch nicht über den Tisch ziehen!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Günther Drosdowski, Werner Scholze-Stubenrecht et al.: Duden, Redewendungen und sprichwörtliche Redensarten. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 1. Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 1992, ISBN 3-411-04111-0, Seite 725, Stichwort "Tisch"
[1] Wikipedia-Artikel „Redewendungen zum Stichwort "Tisch"
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonüber+den+Tisch+ziehen