sich jemanden zur Brust nehmen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sich jemanden zur Brust nehmen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

sich etwas zur Brust nehmen

Worttrennung:

sich je·man·den zur Brust neh·men

Aussprache:

IPA: [zɪç ˌjeːmandn̩ t͡suːɐ̯ ˈbʁʊst ˌneːmən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zur Brust nehmen (Info) Lautsprecherbild sich jemanden zur Brust nehmen (Info)

Bedeutungen:

[1] sich jemanden vorknöpfen, um ihn zurechtzuweisen
[2] sich mit jemandem beschäftigen

Beispiele:

[1] Der Chef nahm sich seinen Angestellten zur Brust, dieser sollte ihm seinen Fehler genau erklären.
[1] „Er konnte sich doch nicht jeden einzeln zur Brust nehmen![1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Redensarten-Index „sich jemanden / etwas zur Brust nehmen
[1] Duden online „Brust_Körperteil_Organ

Quellen:

  1. Katharina Adler: Ida. Roman. 1. Auflage. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018, ISBN 978-3-498-00093-6, Seite 357.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: einen zur Brust nehmen