das Kind im Manne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

das Kind im Manne (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

[1] Eine Modelleisenbahn weckt oft das Kind im Manne.

Worttrennung:

das Kind im Man·ne

Aussprache:

IPA: [das kɪnt ɪm ˈmanə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild das Kind im Manne (Info)

Bedeutungen:

[1] der Spieltrieb beim erwachsenen Mann, eine dem Alter unangemessene Freude am Spiel

Herkunft:

Die Redewendung ist ein Zitat aus Nietzsches Schrift „Also sprach Zarathrustra“:[1]
„Besser als ein Mann versteht das Weib die Kinder, aber der Mann ist kindlicher als das Weib. Im ächten Manne ist ein Kind versteckt: das will spielen. Auf, ihr Frauen, so entdeckt mir doch das Kind im Manne![2]

Beispiele:

[1] Schau sie an, unsere Männer! Jetzt stehen sie schon eine halbe Stunde vor dem Schaufenster mit der Spielzeugeisenbahn. Das Kind im Manne bricht wieder durch.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kind

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Buch der Zitate und Redewendungen. 2. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-71802-3, Seite 313.
  2. Friedrich Nietzsche: Also sprach Zarathustra. In: Projekt Gutenberg-DE. Kapitel 29: Von alten und jungen Weiblein (URL).