im Spiel sein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

im Spiel sein (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

mit im Spiel sein

Worttrennung:

im Spiel sein

Aussprache:

IPA: [ɪm ˈʃpiːl zaɪ̯n]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einen gewissen Einfluss auf etwas haben

Synonyme:

[1] eine Rolle spielen

Beispiele:

[1] „Wenn Passagiere im Flugzeug aus der Rolle fallen, ist zumeist Alkohol im Spiel.[1]
[1] „Vieles spricht dafür, dass besonders in der ersten Hälfte seiner Karriere bei Strauss ein gerüttelt Mass an Kalkül im Spiel war.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „(mit) im Spiel sein
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9 „Spiel: [mit] im Spiel sein“, Seite 715.

Quellen:

  1. Olaf Krohn: Randale im Flugzeug. In: Zeit Online. Nummer 2, 5. Januar 1996, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 10. September 2015).
  2. Daniel Ender: Klangzauberer im Zwielicht. In: NZZOnline. 13. Juni 2014, ISSN 0376-6829 (URL, abgerufen am 10. September 2015).