im Sterben liegen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

im Sterben liegen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

im Ster·ben lie·gen

Aussprache:

IPA: [ɪm ˈʃtɛʁbn̩ ˈliːɡn̩], [ɪm ˈʃtɛʁbm̩ ˈliːɡŋ̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild im Sterben liegen (Info)

Bedeutungen:

[1] bald sterben, kurz vor dem Tod stehen

Herkunft:

Substantivierung des Verbs sterben und liegen, die dabei übliche Körperstellung

Synonyme:

[1] auf dem Sterbebett liegen
[1] veraltet: auf den Tod darniederliegen
[1] veraltet: am Tode liegen
[1] mit dem Tode ringen

Beispiele:

[1] Als er von der Krankheit seiner Mutter erfuhr, lag sie bereits im Sterben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Sterben
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „sterben
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalim+Sterben+liegen