die Fäden in der Hand haben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

die Fäden in der Hand haben (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:
die Fäden in der Hand halten
alle Fäden in der Hand haben
alle Fäden in der Hand halten

Worttrennung:
die Fä·den in der Hand ha·ben

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild die Fäden in der Hand haben (Info)

Bedeutungen:
[1] die Kontrolle haben, das Sagen haben

Herkunft:
[1] Die Redensart stammt aus dem Weberhandwerk, wurde dann aber auch auf den Puppenspieler bezogen, der die Marionetten mit Fäden bewegt (vgl. die Fäden ziehen).

Synonyme:
[1] leiten, lenken, steuern
[1] das Heft in der Hand halten

Beispiele:
[1] In der Politik gibt es oft Streit darüber, wer die Fäden in der Hand haben soll.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] die Fäden fest in der Hand haben

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Faden