auf Kante nähen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

auf Kante nähen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

Worttrennung:

auf Kan·te nä·hen

Aussprache:

IPA: [aʊ̯f ˈkantə ˈnɛːən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild auf Kante nähen (Info)

Bedeutungen:

[1] Ressourcen – meist finanzielle Mittel, ein Budget oder Zeit – so knapp bemessen, dass etwas gerade noch erreicht werden kann

Herkunft:

vom Schneidern: wenn zwei Stoffteile so knapp aneinander genäht werden, dass kein Stoff mehr ausgelassen werden kann und somit keine Reserve bei Änderungsbedarf zur Verfügung steht[1]

Synonyme:

[1]

Beispiele:

[1] „Dieses Budget ist so sehr auf Kante genäht, wir haben überhaupt keine Luft für weitere Ausgaben.“
[1] „Wir hatten die Vorgabe, den Projektzeitplan so auf Kante zu nähen, dass jetzt wirklich nichts mehr dazwischen kommen darf, wenn wir das Projekt termingerecht abschließen wollen.“

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „auf Kante genäht sein
[1] Duden online „Kante

Quellen:

  1. Redensarten-Index. Abgerufen am 20. Oktober 2014.