in sieben Sprachen schweigen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

in sieben Sprachen schweigen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

in sie·ben Spra·chen schwei·gen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zu einem Thema partout nichts sagen, beisteuern

Herkunft:

Die Wendung entstammt dem Altphilologen Immanuel Bekker, über den sein Lehrer Friedrich August Wolf gesagt haben soll, dass er in sieben Sprachen schweigt.[1]

Beispiele:

[1] Der einzige Zeuge des Vorfalls schweigt leider in sieben Sprachen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2008, ISBN 978-3-411-04113-8, Seite 706.

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2008, ISBN 978-3-411-04113-8, Seite 706.