einen Kopf kürzer machen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

jemanden einen Kopf kürzer machen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

um einen Kopf kürzer machen

Worttrennung:

ei·nen Kopf kür·zer ma·chen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild einen Kopf kürzer machen (Info)

Bedeutungen:

[1] jemandem den Kopf abtrennen

Synonyme:

[1] enthaupten, köpfen

Beispiele:

[1] „Und darauf hätte de Méré meiner Meinung nach auch schon vor der Begründung der Wahrscheinlichkeitstheorie kommen können, aber wenn die französischen Adligen klug gewesen wären, hätten sie sich ja nicht alle einen Kopf kürzer machen lassen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „jemanden einen Kopf kürzer machen

Quellen:

  1. Adam Fawer: Null. Rowohlt, 2011 (übersetzt von Jochen Schwarzer, Frank Böhmert, Andree Hesse), DNB 1022954687 (Zitiert nach Google Books)