kurz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kurz (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kurz kürzer am kürzesten
Alle weiteren Formen: Flexion:kurz
[1] links sind kurze, rechts lange Patronen
[1] eine sehr kurze Rolltreppe

Worttrennung:

kurz, Komparativ: kür·zer, Superlativ: am kür·zes·ten

Aussprache:

IPA: [kʊʁt͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kurz (Info), Lautsprecherbild kurz (Info), Lautsprecherbild kurz (Österreich) (Info)
Reime: -ʊʁt͡s

Bedeutungen:

[1] wenig Länge habend
[2] wenig Worte benötigend
[3] wenig Zeit benötigend

Herkunft:

mittelhochdeutsch: kurz, althochdeutsch: kurz, kurt, entlehnt von lateinisch: curtus → la „kurz“. Das Wort ist seit dem 9. Jahrhundert belegt.[1]

Synonyme:

[2] prägnant, adverbiell: kurzum

Gegenwörter:

[1] lang
[2] langatmig, ausführlich, mit vielen Worten, ausgedehnt
[3] adverbiell: lange; länger, eine ganze Weile, richtig, wirklich

Beispiele:

[1] Es ist ein kurzer Weg bis nach München.
[1] Die Tage werden länger und die Röcke kürzer.
[1] Nimm das Messer, und dann hier kurz abschneiden.
[2] Luft, Wasser, Milch und Boden, kurz: alles ruiniert - (Brokdorf-Song)
[2] Kurz und gut, ich bin pleite.
[3] Ich bin nur kurz weg!
[3] Könnte ich Sie kurz mal sprechen?
[3] Darf ich kurz stören?
[3] Kannst du heute Abend kurz vorbeischauen?

Redewendungen:

binnen Kurzem
den Kürzeren ziehen
es kurz machen
etwas kurz und klein schlagen
kurz angebunden
kurz und bündig
kurz und gut
kurz und knackig
kurz und knapp
kurz und schmerzlos
kurz vor knapp
kurz darauf
seit Kurzem/seit kurzem
über kurz oder lang
vor Kurzem/vor kurzem
zu kurz greifen
zu kurz kommen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein kurzes Stück, etwas ist kurz, die kürzeste Verbindung zwischen A + B
[2] nur eine kurze Anmerkung, eine kurze Zusammenfassung, ein kurzes Resümee
[3] eine kurze Unterbrechung, ein kurzes Gespräch, nur kurz, nur mal kurz

Wortbildungen:

Adjektive: kurzärmlig, kurzatmig, kurzfristig, kurzgefasst, kurzhaarig, kurzlebig, kürzlich, kurzsichtig, kurzzeitig
Adverbien: kurzum, kurzweg
Substantive: Kurzarbeit, Kurzbezeichnung, Kurzbotschaft, Kürze, Kürzel, Kurzfassung, Kurzfilm, Kurzform, Kurzgeschichte, Kurznachricht, Kurzname, Kurzprosa, Kurzschluss, Kurzschrift, Kurzstrecke, Kurzurlaub, Kurzvortrag, Kurzwaren, Kurzweil, Kurzwelle, Kurzzeichen, Kurzzeitgedächtnis, Kurzzeitparkplatz, Kurzzeitwecker, Kurzzug
Verben: kurzarbeiten, kürzen, kurzfassen, kurzhalten, kurzschließen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „kurz
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kurz
[1, (2), 3] canoonet „kurz
[(1–3)] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkurz
[1–3] The Free Dictionary „kurz
[1–3] Duden online „kurz

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „kurz“, Seite 549.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kurt


kurz (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ kurz kurzy
Genitiv kurzu kurzů
Dativ kurzu kurzům
Akkusativ kurz kurzy
Vokativ kurze kurzy
Lokativ kurze
kurzu
kurzech
Instrumental kurzem kurzy

Alternative Schreibweisen:

kurs

Worttrennung:

kurz

Aussprache:

IPA: [kʊrs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kurz (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Reihe von Lektionen in einem bestimmten Fach; Kurs, Lehrgang
[2] Bewegungsrichtung; Kurs
[3] aktueller Wert von Geld oder Wertpapieren; Kurs

Synonyme:

[1] školení

Beispiele:

[1] Některé kurzy slibují, že se naučíte za 14 dní cizí jazyk.
Einige Kurse versprechen, dass Sie in 14 Tagen eine Fremdsprache erlernen.
[2] Jsou k dispozici černé skříňky, které zaznamenávají komunikaci pilotů a data o výšce, rychlosti a kurzu letadla.
Es stehen Blackboxes zur Verfügung, die die Kommunikation der Piloten sowie Daten über Höhe, Geschwindigkeit und Kurs des Flugzeugs aufzeichnen.
[3] Emisní kurz nově upisovaných akcií činí 1.000,- Kč.
Der Emissionskurs für die neu zu zeichnenden Aktien beträgt 1.000,- CZK.
[3] V případě dlouhodobé změny kurzu o více než +- 5% bude ceník stejným způsobem upraven.
Im Falle einer länger dauernden Kursänderung von mehr als +- 5% wird die Preisliste im selben Ausmaß berichtigt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] jazykový kurzSprachkurs

Wortfamilie:

kurzovní

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „kurz
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „kurz
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „kurz

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: kus, kurzor