zum Vorschein kommen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zum Vorschein kommen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

zum Vor·schein kom·men

Aussprache:

IPA: [t͡sʊm ˈfoːɐ̯ʃaɪ̯n ˈkɔmən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zum Vorschein kommen (Info)

Bedeutungen:

[1] wieder sichtbar, offenbar werden

Synonyme:

[1] auftauchen, erscheinen, zum Vorschein gelangen, zum Vorschein geraten, zum Vorschein treten

Beispiele:

[1] Was ist denn da unter dem Bett zum Vorschein gekommen? Die lange vermisste Armbanduhr!
[1] „Der Umstand, ob es im konkreten Einzelfall hinreichend bescheinigt ist, daß ein zum Zeitpunkt des Todes im Besitz des Erblassers gewesenes Vermögen nachträglich zum Vorschein gekommen ist, stellt keine erhebliche Rechtsfrage dar.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] plötzlich zum Vorschein kommen, wieder zum Vorschein kommen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04114-5 „Vorschein: zum Vorschein kommen“, Seite 809.
[*] Hans Schemann: Deutsche Idiomatik. Wörterbuch der deutschen Redewendungen im Kontext. 2. Auflage. De Gruyter, Berlin/Boston 2011, ISBN 3-11-025940-7 „Vorschein: zum Vorschein kommen“, Seite 928.

Quellen: