sich die Rosinen herauspicken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sich die Rosinen herauspicken (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

sich die Rosinen aus dem Kuchen picken, sich die besten Rosinen herauspicken, sich die dicksten Rosinen herauspicken, sich die größten Rosinen herauspicken

Worttrennung:

sich die Ro·si·nen he·r·aus·pi·cken

Aussprache:

IPA: [zɪç diː ʁoˈziːnən hɛˈʁaʊ̯sˌpɪkn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sich die Rosinen herauspicken (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: das Beste auswählen, das Beste nehmen

Beispiele:

[1] Nur weil Thomas etwas länger in der Firma ist als wir, darf er sich bei der Auftragsvergabe immer die Rosinen herauspicken. Ich finde, das ist ungerecht.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „sich die Rosinen herauspicken / aus dem Kuchen picken
[1] Duden online „Rosine
[1] The Free Dictionary „Rosine