den Finger auf die Wunde legen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

den Finger auf die Wunde legen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

den Finger in die Wunde legen, den Finger auf die offene Wunde legen, den Finger in die offene Wunde legen, den Finger auf die brennende Wunde legen

Worttrennung:

den Fin·ger auf die Wun·de le·gen

Aussprache:

IPA: [deːn ˈfɪŋɐ aʊ̯f diː ˈvʊndə ˈleːɡŋ̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild den Finger auf die Wunde legen (Info)

Bedeutungen:

[1] deutlich – oftmals auf unangenehme Weise – auf ein Übel hinweisen

Beispiele:

[1] Er hat die unangenehme Eigenschaft, ständig den Finger auf die Wunde zu legen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „den Finger in / auf die (offene) Wunde / (offene) Wunden legen
[1] Universal-Lexikon 2012 auf deacademic.com: „Den_Finger_auf_die_(brennende)_Wunde_legen
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2008, ISBN 978-3-411-04113-8, Seite 224.