Friede, Freude, Eierkuchen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Friede, Freude, Eierkuchen (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung[Bearbeiten]

Worttrennung:

Frie·de, Freu·de, Ei·er·ku·chen

Aussprache:

IPA: [ˈfʁiːdə ˈfʁɔɪ̯də ˈaɪ̯ɐˌkuːxn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Friede, Freude, Eierkuchen (Info)

Bedeutungen:

[1] beschreibt eine oberflächlich intakte und friedliche, übertrieben harmonische Situation, in der über Probleme hinweggesehen wird

Sinnverwandte Wörter:

[1] Liebe und Grießschmarren/Wonne und Grießschmarren

Gegenwörter:

[1] Mord und Totschlag

Beispiele:

[1] Ist nach der Revolution in Tunesien, Ägypten und Libyen jetzt Friede, Freude, Eierkuchen angesagt? Wohl eher nicht.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Friede, Freude, Eierkuchen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEierkuchen
[1] The Free Dictionary „Eierkuchen
[1] Redensarten-Index „Friede, Freude, Eierkuchen