sich einen hinter die Binde kippen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sich einen hinter die Binde kippen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

sich einen hinter die Binde gießen

Worttrennung:

sich ei·nen hin·ter die Bin·de kip·pen

Aussprache:

IPA: [zɪç ˈaɪ̯nən ˈhɪntɐ diː ˈbɪndə ˈkɪpn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sich einen hinter die Binde kippen (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: Alkohol trinken

Beispiele:

[1] Zu seinem Junggesellenabschied kippten sie sich einen hinter die Binde.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „(sich) einen hinter die Binde gießen / kippen
[1] Duden online „Binde
[1] The Free Dictionary „Binde