vor versammelter Mannschaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vor versammelter Mannschaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

vor ver·sam·mel·ter Mann·schaft

Aussprache:

IPA: [foːɐ̯ fɛɐ̯ˈzaməltɐ ˈmanʃaft]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vor versammelter Mannschaft (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: vor allen Leuten, vor einer ganzen Gruppe

Gegenwörter:

[1] im stillen Kämmerlein, unter vier Augen

Beispiele:

[1] „Wenn es die Jungs zu wild treiben, werden sie in der Dusche vor versammelter Mannschaft runtergeputzt.“[1]
[1] „»Michael Lambourne!« wiederholte der Fremde, der in seinem Gedächtnis nachzusuchen schien, »doch nicht etwa ein Verwandter mit dem Michael Lambourne, dem tapfern Ritter, der sich bei der Belagerung von Venlos so tapfer zeigte, daß Graf Moritz ihm vor versammelter Mannschaft Dank abstattete? […]«“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mannschaft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvor+versammelter+Mannschaft
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9 „vor versammelter Mannschaft“, Seite 500

Quellen:

  1. Christian Buß: Aus der Teufelsküche in die Kickerhölle. In: Spiegel Online. 21. April 2005, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 22. Oktober 2011).
  2. Walter Scott: Kenilworth. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL). *