sich ins Hemd machen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sich ins Hemd machen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

sich ins Hemd ma·chen

Aussprache:

IPA: [zɪç ɪns hɛmt ˈmaxŋ̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sich ins Hemd machen (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, abwertend: Angst haben

Synonyme:

[1] sich in die Hose machen, Bammel haben

Beispiele:

[1] Jetzt mach dir nicht ins Hemd! Die Brücke ist stabiler als sie aussieht.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „sich ins Hemd machen
[1] The Free Dictionary „Mach dir nicht ins Hemd