sich den Hals abdrehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sich den Hals abdrehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

sich den Hals ab·dre·hen

Aussprache:

IPA: [zɪç deːn hals ˈapˌdʁeːən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sich den Hals abdrehen (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: sich recken, um etwas besser sehen zu können

Synonyme:

[1] einen langen Hals machen, sich den Hals verrenken

Beispiele:

[1] Unsere neugierige Nachbarin dreht sich jedes Mal fast den Hals ab, wenn bei uns im Garten Gäste sind, um auch ja alles mitzubekommen.
[1] „Nein, Kinder, unsere Zeit ist abgelaufen, und ich müsste mich, nach allen Vorbereitungen zu urteilen, sehr irren, wenn wir nicht schon morgen abend um diese Zeit wieder unsere regelmäßige Wacht gehen und uns die Hälse abdrehen, nach den Schwarzkitteln auszuschauen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abdrehen

Quellen:

  1. Friedrich Gerstäcker → WP: In der Südsee. In: Projekt Gutenberg-DE. Kapitel 2 (alte Schreibweise im Zitat: ‚müßte‘, URL). *

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: jemandem den Hals abdrehen, jemandem die Gurgel abdrehen, jemandem die Luft abdrehen