sage und schreibe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sage und schreibe (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

sa·ge und schrei·be

Aussprache:

IPA: [ˈzaːɡə ʊnt ˈʃʁaɪ̯bə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sage und schreibe (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: wirklich wahr, auch wenn es schwer zu glauben ist

Synonyme:

[1] echt, tatsächlich, ungelogen, wahrhaftig, wirklich

Beispiele:

[1] „Ein Alkotest bei der Frau zeigte sage und schreibe 2,26 Promille an, was selbst erfahrene Polizeibeamte zum Staunen brachte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sagen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsage+und+schreibe
[1] The Free Dictionary „sagen

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: frankenpost.de vom 22.09.2005