aus seinem Herzen keine Mördergrube machen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

aus seinem Herzen keine Mördergrube machen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

aus sei·nem Her·zen kei·ne Mör·der·gru·be ma·chen

Aussprache:

IPA: [aʊ̯s ˈzaɪ̯nəm ˈhɛʁʦn̩ ˈkaɪ̯nə ˈmœʁdɐˌɡʀuːbə ˈmaχn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild aus seinem Herzen keine Mördergrube machen (Info)

Bedeutungen:

[1] offen äußern, was man denkt und empfindet

Herkunft:

[1] Die Redewendung knüpft an die Bibel an, wo es heißt: "Mein Haus soll ein Bethaus sein, ihr aber habt eine Mördergrube daraus gemacht!" Mit Mördergrube ist ein Schlupfwinkel unter der Erde gemeint, in dem sich Räuber und Mörder verstecken.[1][2]

Synonyme:

[1] Andere Redewendungen, die für Offenheit stehen:

Gegenwörter:

[1] Redewendungen, die für Verschlossenheit oder Verschwiegenheit stehen:

Beispiele:

[1] Mir gegenüber macht Jonathan aus seinem Herzen keine Mördergrube. Er erzählt mir alles.
[1] Portia war noch nie auf den Mund gefallen und hat auch aus ihrem Herzen keine Mördergrube gemacht.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „aus seinem Herzen keine Mördergrube machen
[1] Klaus Müller (Herausgeber): Lexikon der Redensarten. Herkunft und Bedeutung deutscher Redewendungen. Bassermann Verlag, München 2005, ISBN 3-8094-1865-X, DNB 974926760, „aus seinem Herzen keine Mördergrube machen“, Seite 254f.
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9, „aus seinem Herzen keine Mördergrube machen“, Seite 352

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9, „aus seinem Herzen keine Mördergrube machen“, Seite 352
  2. Klaus Müller (Herausgeber): Lexikon der Redensarten. Herkunft und Bedeutung deutscher Redewendungen. Bassermann Verlag, München 2005, ISBN 3-8094-1865-X, DNB 974926760, „aus seinem Herzen keine Mördergrube machen“, Seite 254f.

Ähnliche Wörter: