ohne eine Miene zu verziehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ohne eine Miene zu verziehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

[1] Poker sollte man spielen können ohne eine Miene zu verziehen

Nebenformen:

keine Miene verziehen[1], mit unbewegter Miene

Worttrennung:

oh·ne ei·ne Mie·ne zu ver·zie·hen

Aussprache:

IPA: [ˌoːnə aɪ̯nə ˈmiːnə t͡suː fɛɐ̯ˌt͡siːən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ohne eine Miene zu verziehen (Info)

Bedeutungen:

[1] unbeeindruckt bleiben; ohne erkennbare Regung (beispielsweise Lächeln, Stirnrunzeln oder Ähnliches) bleiben

Sinnverwandte Wörter:

[1] ohne mit der Wimper zu zucken

Beispiele:

[1] Sie trank das Glas Zitronensaft ohne eine Miene zu verziehen.
[1] Er erzählte diese wirklich lustige Geschichte ohne eine Miene zu verziehen.
[1] Als der Vorgesetzte ihn nach drei Jahren rauswarf, packte er ohne eine Miene zu verziehen seine Sachen und verließ einfach das Büro.
[1] Die Zwölfjährige bekam von ihrem Opa 500 € zum Geburtstag. Sie sagte einfach "Danke", nahm das Geld ohne eine Miene zu verziehen vom Tisch und stopfte es in Ihr Portemonnaie.
[1] Dass es jetzt Ermittlungen und Gerichtsverfahren gegen die potentiellen Täter gibt [, deren Folteropfer er, Boskailo aus Pocitelj, war], lässt ihn äußerlich kalt. Es sei "ok" meint er nur, ohne eine Miene zu verziehen.[2]
[1] Die Blicke [der Demonstranten] richten sich auch auf die Polizei, die den Gezi-Park mit Absperrungen besetzt. Stundenlang stehen die Menschen den Beamten gegenüber. Ohne eine Miene zu verziehen, schauen sie ihnen in die Augen. "Das ist der beste Weg, um ihnen zu zeigen, dass wir klüger und stärker sind als sie.[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „ohne eine Miene zu verziehen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Miene
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalohne eine Miene zu verziehen
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04114-5 „Miene: keine Miene verziehen/ohne eine Miene zu verziehen“, Seite 542.

Quellen:

  1. PONS – Deutsche Rechtschreibung „keine Miene verziehen
  2. Gero Schließ: Vereinigte Staaten - Bosnische Kriegsverbrecher in den USA vor Gericht. In den USA werden jetzt potentielle Kriegsverbrecher aus Bosnien vor Gericht gestellt. Mitte der 90er Jahre kamen sie im Strom der Flüchtlinge dorthin. Die bosnische Community wühlt das auf. Aus Phoenix Gero Schließ. In: Deutsche Welle. 11. Juni 2015 (URL, abgerufen am 18. Februar 2016).
  3. Senada Sokollu: Türkei - Stiller Protest in der Türkei. Schweigend und stehend demonstrieren Tausende im ganzen Land gegen Premier Erdogan. So wollen sie ein Zeichen gegen das aggressive Vorgehen der Polizei gegen die Proteste der vergangenen Wochen setzen. In: Deutsche Welle. 19. Juni 2013 (URL, abgerufen am 18. Februar 2016).
  4. Oxford Advanced Learner's Dictionary „keep a straight face“
  5. Merriam-Webster Online Dictionary „straight-faced