jemanden um den kleinen Finger wickeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
(Weitergeleitet von jemanden um den Finger wickeln)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jemanden um den kleinen Finger wickeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

jemanden um den Finger wickeln

Nebenformen:

jemanden um den Finger wickeln

Worttrennung:

je·man·den um den klei·nen Fin·ger wi·ckeln

Aussprache:

IPA: [ˈjeːmandən ʊm deːn ˈklaɪ̯nən ˈfɪŋɐ ˈvɪkəln]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild um den kleinen Finger wickeln (Info)

Bedeutungen:

[1] jemanden leicht beeinflussen können

Beispiele:

[1] Es war für sie ein Leichtes, ihn um den kleinen Finger zu wickeln.
[1] „Deine kleine Tochter wickelt Dich um den Finger, wie sie will, stimmts?“

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2008, ISBN 978-3-411-04113-8: Seite 227.
[1] Redensarten-Index „jemanden um den Finger wickeln