mit den Wölfen heulen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mit den Wölfen heulen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

mit den Wöl·fen heu·len

Aussprache:

IPA: [mɪt deːn ˈvœlfn̩ ˈhɔɪ̯lən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild mit den Wölfen heulen (Info)

Bedeutungen:

[1] opportunistisch sein; sich nach der Mehrheit, dem Durchschnitt richten; sich anpassen

Herkunft:

als Redewendung verselbständigt aus dem Sprichwort man muss mit den Wölfen heulen, das bereits seit spätmittelhochdeutscher Zeit häufig bezeugt ist[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] seinen Mantel nach dem Wind hängen/sein Mäntelchen nach dem Wind hängen, seine Fahne nach dem Wind drehen/sein Fähnlein nach dem Wind drehen, mit dem Strom schwimmen

Beispiele:

[1] „»Heute büchsen sie aus«“, schimpft er, »und wollen sich alle profilieren, nach dem Motto: Leg dich quer, dann bist du wer. Mit den Wölfen heulen, das wollen doch heute viele nicht mehr. Die sind meistens schon so gescheit, so unabhängig von Anfang an, daß sie nur lächeln. Wer macht denn heute noch, was ein Alter sagt?«“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „mit den Wölfen heulen
[1] Wander: Deutsches Sprichwörter-Lexikon „Wolf“ (637)
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04114-5 „Wolf: mit den Wölfen heulen“, Seite 852 f.
[*] Hans Schemann: Deutsche Idiomatik. Wörterbuch der deutschen Redewendungen im Kontext. 2. Auflage. De Gruyter, Berlin/Boston 2011, ISBN 3-11-025940-7 „Wolf: mit den Wölfen heulen (müssen)“, Seite 984.
[1] Deutsche Welle, Deutsch lernen - Das sagt man so!: Benjamin Wirtz: Mit den Wölfen heulen. In: Deutsche Welle. 23. Dezember 2019 (Text und Audio zum Download, Dauer: 01:51 mm:ss, URL, abgerufen am 9. Januar 2020).

Quellen:

  1. Lutz Röhrich: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten. 2. Auflage. Band 5: Spieß–Zylinder, Verlag Herder, Freiburg im Breisgau 1995, ISBN 3-451-04400-5, DNB 944179363 „Wolf: Man muß mit den Wölfen heulen“, Seite 1742.
  2. Nina Grunenberg: Wir mußten uns immer unserer Haut wehren. In: Zeit Online. Nummer 48, 26. November 1982, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 20. Februar 2018).