leben wie Gott in Frankreich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

leben wie Gott in Frankreich (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

le·ben wie Gott in Frank·reich

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild leben wie Gott in Frankreich (Info)

Bedeutungen:

[1] das Leben genießen, angenehm leben, im Überfluss leben

Synonyme:

[1] herrlich und in Freuden leben, leben wie die Made im Speck, leben wie ein Fürst, in Saus und Braus leben

Gegenwörter:

[1] bei jemandem ist Schmalhans Küchenmeister, leben wie ein Hund, von der Hand in den Mund leben

Beispiele:

[1] „Sta come un papa, heißt es in Rom, wenn von einem die Rede ist, der wie Gott in Frankreich lebt: ‚Dem geht's wie dem Papst.‘“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonleben wie Gott in Frankreich
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04114-5 „leben: leben wie Gott in Frankreich“, Seite 459.
[1] Lutz Röhrich: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten. 2. Auflage. Band 2: Easy–Holzweg, Verlag Herder, Freiburg im Breisgau 1995, ISBN 3-451-04400-5, DNB 944179339 „Gott, Götter: Leben wir Gott (wie der liebe Herrgott) in Frankreich“, Seite 569.

Quellen:

  1. „Das letzte Hemd hat keine Taschen“. In: Spiegel Online. 8. April 2005, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 4. Juni 2018).