ausgehen wie das Hornberger Schießen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ausgehen wie das Hornberger Schießen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:
Schweiz und Liechtenstein: ausgehen wie das Hornberger Schiessen

Worttrennung:
aus·geh·en wie das Horn·ber·ger Schie·ßen

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild ausgehen wie das Hornberger Schießen (Info)

Bedeutungen:
[1] viel Aufhebens um eine Sache machen, die am Ende im Sande verläuft

Herkunft:
Es gibt mehrere Erklärungen, welches Ereignis der Ursprung dieser Redewendung sei. Sie berichten von einem Salut-Schießen oder von einer Kanonade in einem Ort namens Hornberg.[1]

Beispiele:
[1] Erst laden sie vollmundig die gesamte Elite ein, versprechen einen glamourösen Abend und am Ende geht es aus, wie das Hornberger Schießen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „Hornberger Schießen
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Hornberger Schießen“ (Wörterbuchnetz), „Hornberger Schießen“ (Zeno.org)
[1] http://www.redensarten.net/Hornberger.html
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9, Seite 80 „ausgehen“, Seite 373 „Hornberger“

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Hornberger Schießen“ (Stabilversion)