Hilfe:Schweiz und Liechtenstein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rechtschreibung in der Schweiz und in Liechtenstein[Bearbeiten]

In der Schweiz und in Liechtenstein gilt die Sonderregelung für Tastaturen und Schriftarten ohne den Buchstaben ß, welche mit der alten Schweizer Rechtschreibung übereinstimmt. Wörter, die in den anderen deutschsprachigen Ländern mit ß (zum Beispiel Maß, Spießer, weiß) geschrieben werden, schreibt man in der Schweiz und in Liechtenstein mit ss (Mass, Spiesser, weiss).
Es können sich daneben noch weitere Abweichungen ergeben, wie es das Beispiel Müesli zeigt.

Umgang mit Schweizer und Liechtensteiner Schreibweisen im Wiktionary[Bearbeiten]

Für Schweizer und Liechtensteiner Schreibweisen werden Verweiseinträge erstellt, in denen unter der Überschrift der Baustein {{Schweizer und Liechtensteiner Schreibweise|entsprechende in den anderen deutschsprachigen Ländern verwendete Schreibweise des jeweiligen Wortes}} eingefügt wird. Der Quelltext sieht bei Fuss also folgendermaßen aus:
== Fuss ({{Sprache|Deutsch}}) ==
{{Schweizer und Liechtensteiner Schreibweise|Fuß}}

Im Eintrag zur Schreibweise, die in den übrigen deutschsprachigen Ländern verwendet wird (im Beispiel der Eintrag Fuß), wird der Textbaustein Alternative Schreibweisen eingefügt. Die Eintragung hat wie folgt auszusehen:
{{Alternative Schreibweisen}}
:{{CH&LI}} [[Fuss]]

Weiterführende Informationen[Bearbeiten]