allererste Sahne sein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

allererste Sahne sein (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

erste Sahne sein

Worttrennung:

al·ler·ers·te Sah·ne sein

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild allererste Sahne sein (Info)

Bedeutungen:

[1] von herausragender, hervorstechender Qualität sein; sehr gut sein; höchste Qualität aufweisen; eins a, prima, hervorragend, bestens, ausgezeichnet, super, Spitzenklasse, klasse sein

Herkunft:

wahrscheinlich von der früher nicht selbstverständlichen Verwendung von Sahne, Schlagsahne, Obers in der Küche; die Zugabe dieser wurde immer als Besonderheit und als Zeichen hoher Qualität für einfache Leute verstanden

Beispiele:

[1] Dein selbst zubereitetes Essen ist immer allererste Sahne.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9, Seite 640 „[aller]erste Sahne sein“
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonallererste“ (als Kookkurenz)
[1] Redensarten-Index „allererste Sahne