Tränen lachen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tränen lachen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

Trä·nen la·chen

Aussprache:

IPA: [ˈtʁɛːnən ˈlaxn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tränen lachen (Info)

Bedeutungen:

[1] ausgelassen, heftig lachen; so sehr lachen, dass einem die Tränen kommen

Sinnverwandte Wörter:

[1] platzen vor Lachen, sich biegen vor Lachen, sich einen Ast lachen

Beispiele:

[1] „Da saß er auf dem Bett, hielt sich den Bauch und lachte Tränen.[1][2]
[1] „2015 wählte das Oxford Dictionary das Tränen lachende Emoji zum Wort des Jahres, im vergangenen Jahr sollen sechs Milliarden Emojis verschickt worden sein, täglich.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „Tränen lachen
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9 „Träne: Tränen lachen“, Seite 780.

Quellen:

  1. Wladimir Galaktionovich Korolenko: Die Geschichte meines Zeitgenossen. In: Projekt Gutenberg-DE. Band 1, Kapitel 12 (URL).
  2. Короленко В.Г. История моего современника: "Он сидел на кровати и хохотал, держась за живот и чуть не катаясь по постели".
  3. Friederike Zoe Grasshoff: Diese Emojis brauchen wir. In: Süddeutsche Zeitung. 24./25. September 2016, ISSN 0174-4917, Seite 12.