das Sagen haben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

das Sagen haben (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

das Sa·gen ha·ben

Aussprache:

IPA: [daːs ˈzaːɡn̩ ˌhaːbn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: in einer solchen Position sein, dass man bestimmen kann, was zu tun ist, wie etwas gemacht werden soll; eine Führungsposition innehaben

Sinnverwandte Wörter:

[1] etwas zu sagen haben, viel zu sagen haben
[1] innerhalb der Familie: der Herr im Hause sein/der Herr im Haus sein

Gegenwörter:

[1] nichts zu sagen haben

Beispiele:

[1] Diese Baustelle ist ja der reinste Saustall! Wer hat hier denn das Sagen?
[1] Es war einmal ein Herr, dessen Frau immer das Sagen haben wollte.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „das Sagen haben
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04114-5 „sagen:das Sagen haben“, Seite 629.

Quellen: