da scheiden sich die Geister

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

da scheiden sich die Geister (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:
hier scheiden sich die Geister

Worttrennung:
da schei·den sich die Geis·ter

Aussprache:
IPA: [daː ˈʃaɪ̯dn̩ zɪç diː ˈɡaɪ̯stɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild da scheiden sich die Geister (Info)

Bedeutungen:
[1] darüber gibt es verschiedene Ansichten/Meinungen

Beispiele:
[1] „‚Du bist, was du isst‘, heißt es gemeinhin. Aber was genau man denn nun essen soll, da scheiden sich die Geister.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04114-5 „Geist: da/hier scheiden sich die Geister“, Seite 260.

Quellen:

  1. Charlotte Simons: Diese sieben Lebensmittel lassen dich länger leben. In: Welt Online. 22. September 2017, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 4. Februar 2019).