jemanden koram nehmen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jemanden koram nehmen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:
je·man·den ko·ram neh·men

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] jemanden zur Rede stellen, jemanden tadeln

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „koram
[1] wissen.de – Wörterbuch „koram
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „koram
[1] Heinrich Becker (Leitung): Fremdwörterbuch. Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1957, Seite 333.