in der Tat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

in der Tat (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

in der Tat

Aussprache:

IPA: [ɪn deːɐ̯ taːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild in der Tat (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Aussage bekräftigend: tatsächlich

Sinnverwandte Wörter:

[1] wahrhaftig, wirklich

Beispiele:

[1] „In der Tat wird zum ersten Mal ein noch regierender Staatschef von einem internationalen Justizgremium zur Rechenschaft gezogen.“[1]
[1] „Es gebe zwar in der Tat eine Menge Geld vom Staat, aber das fließe in notwendige Projekte.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tat
[1] The Free Dictionary „Tat
[1] Redensarten-Index „in der Tat
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04114-5 „Tat: in der Tat“, Seite 742.

Quellen:

  1. Richard Herzinger: Amnesty-Bericht: "Wirtschaftskrise ist eine Menschenrechtskrise". In: Welt Online. 27. Mai 2010, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 22. März 2013).
  2. Ferda Ataman, Fatina Keilani, Ralf Schönball: Maserati-Affäre der Treberhilfe: Müssen soziale Projekte schärfer kontrolliert werden? In: Zeit Online. 30. April 2010, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 22. März 2013).