sich den Arsch aufreißen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

sich den Arsch aufreißen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: sich den Arsch aufreissen

Worttrennung:

sich den Arsch auf·rei·ßen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sich den Arsch aufreißen (Info)

Bedeutungen:

[1] sich sehr anstrengen, sich sehr abmühen

Gegenwörter:

[1] jemandem den Arsch aufreißen

Beispiele:

[1] Er riss sich den Arsch auf, um das Portfolio fristgerecht abzuliefern.
[1] Ohne sich den Arsch dafür aufzureißen, schafft man das nicht.
[1] Ich reiß mir doch nicht den Arsch für nix und wieder nix auf!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „sich den Arsch aufreißen
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2008, ISBN 978-3-411-04113-8, Seite 61.