Quatsch mit Soße

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quatsch mit Soße (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Quatsch mit Sauce
Schweiz und Liechtenstein: Quatsch mit Sosse

Worttrennung:

Quatsch mit So·ße

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: grober Unsinn, Unfug, Blödsinn; Unwahrheit; Übertreibung, Untertreibung

Herkunft:

Die frühere Schreibweise Sauce wurde vielfach eingedeutscht Sautse ausgesprochen - auch, weil es viele einfache Leute nicht besser wussten. Wegen der sprachlichen Ähnlichkeit war es dann vom ursprünglichen Quatsch nicht krause/Krauses als Verballhornung zu Quatsch mit Sautse nicht weit.

Synonyme:

[1] so ein Käse, Quark mit Soße, österreichisch: Schas mit Quasteln

Beispiele:

[1] „Gestern habe ich einen Fisch gefangen, der war so groß.“ – „Ach, Quatsch mit Soße. Das glaubt dir doch eh keiner.“

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] das ist Quatsch mit Soße, keinen Quatsch mit Soße reden

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9 „Quatsch mit Soße“, Seite 596
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Soße
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „de