Wiktionary:Wort der Woche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abkürzung: WT:WDW

Das Wort der Woche

Das Wort der Woche soll dazu dienen, einem Eintrag eine Woche lang besondere Aufmerksamkeit zu verschaffen. Dazu wird ein Eintrag, der auf dieser Seite eine hinreichende Anzahl von Pro-Stimmen auf sich vereinen konnte, eine Woche lang als Wort der Woche auf der Hauptseite präsentiert. Der betreffende Eintrag muss die hier niedergelegten Kriterien erfüllen, also fundiert und besonders gut ausgearbeitet sein, um Leuten, die neu im Wikiwörterbuch sind und von der Hauptseite zu diesem Eintrag gelangen, einen guten Einblick in den Aufbau des Wörterbuches und in unsere Arbeitsweise zu vermitteln. Damit möglichst viele Nutzer und Mitarbeiter des Wörterbuchs angesprochen werden, sollte das Wort der Woche deutschsprachig sein.
Einerseits dient das Wort der Woche dazu, ein breiteres Publikum auf unsere besten Einträge aufmerksam zu machen, andererseits wird dadurch auch das Ziel verfolgt, den Eintrag noch weiter zu verbessern, indem fehlende Übersetzungen oder noch nicht enthaltene Spezialbedeutungen zum Beispiel aus Fachsprachen von den vielen Besuchern ergänzt werden.
Nach Ablauf der Woche wird der Eintrag mit dem Wort der Woche-Symbol gekennzeichnet und erscheint danach in der Kategorie:Wort der Woche.

Eine Erläuterung aller Tätigkeiten, die für die Pflege des Wortes der Woche notwendig sind, ist hier zu finden.

Neue Vorschläge können auf der Seite Wiktionary:Wort der Woche/Vorschläge geäußert werden.
Terminliche Absprachen zwecks Pflege und Wartung können auf der Seite Wiktionary:Wort der Woche/Wartungsterminkalender getroffen werden.


Das aktuelle Wort der Woche
WdW-Sterne.png
Woche 28
Wort: Ehe
Wortart: Substantiv, f
Trennung: Ehe, Plural: Ehen
Aussprache: [ˈeːə], Plural: [ˈeːən]
Herkunft: seit dem 8. Jahrhundert bezeugt; mittelhochdeutsch ē, ēwe ‚Ehe(vertrag), Allianz‘, althochdeutsch ēwa, ēwī ‚Gesetz; Ewigkeit‘, urgermanisch *aiwō ‚ewig geltende Gewohnheit‘, auch westfriesisch ieu → fy ‚Gesetz‘ und niederländisch eeuw → nl ‚Jahrhundert‘, Kollektivbildung zu *aiwaz ‚Ewigkeit, Dauer‘, außerdem gotisch aiws → got. Näheres ist bitte dem Eintrag zu entnehmen.
Frühere Wörter der Woche (ein zufälliges)
Woche: Von Montag, den: Bis Sonntag, den: Wort:
1 31. Dezember 2018 6. Januar 2019 Knallkörper
2 7. Januar 2019 13. Januar 2019 Silvesterklaus
3 14. Januar 2019 20. Januar 2019 dasselbe in Grün
4 21. Januar 2019 27. Januar 2019 Ötzi
5 28. Januar 2019 3. Februar 2019 festsetzen
6 4. Februar 2019 10. Februar 2019 klipp und klar
7 11. Februar 2019 17. Februar 2019 Patient
8 18. Februar 2019 24. Februar 2019 grüner wirds nicht
9 25. Februar 2019 3. März 2019 kein Zuckerschlecken sein
10 4. März 2019 10. März 2019 Sex
11 11. März 2019 17. März 2019 huckepack
12 18. März 2019 24. März 2019 Monat
13 25. März 2019 31. März 2019 Deich
14 1. April 2019 7. April 2019 Sommerzeit
15 8. April 2019 14. April 2019 koordinieren
16 15. April 2019 21. April 2019 akklimatisieren
17 22. April 2019 28. April 2019 Spanien
18 29. April 2019 5. Mai 2019 Athlet
19 6. Mai 2019 12. Mai 2019 Kompromiss
20 13. Mai 2019 19. Mai 2019 Kunst
21 20. Mai 2019 26. Mai 2019 ethisch
22 27. Mai 2019 2. Juni 2019 Rad fahren
23 3. Juni 2019 9. Juni 2019 Zuckerfest
24 10. Juni 2019 16. Juni 2019 Kanzel
25 17. Juni 2019 23. Juni 2019 Popcorn
26 24. Juni 2019 30. Juni 2019 Friedensvertrag
27 1. Juli 2019 7. Juli 2019 falunrot
28 8. Juli 2019 14. Juli 2019 Ehe
Wörter der Woche des Jahres 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018