etwas rund machen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

etwas rund machen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Anmerkung:

jemanden rundmachen hat eine komplett andere Bedeutung - jemanden heftig kritisieren, jemanden ausschimpfen

Worttrennung:

etwas rund ma·chen

Aussprache:

IPA: [ʁʊnt ˈmaxn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild etwas rund machen (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas komplett machen / etwas vervollständigen, so dass es sehr gut wird

Sinnverwandte Wörter:

[1] etwas den letzten Schliff geben, etwas perfekt machen
[1] rundlaufen - von Maschinen und figurativ: sehr gut funktionieren, klappen

Beispiele:

[1] „Um den Abend nach dem Essen rund zu machen: Laßt uns den lauen Sommerabend auf der Terrasse bei einem Glas Wein und einer Zigarre genießen.“
[1] „Es wäre sehr schön, wenn sie, um den Report rund zu machen, noch eine Seite mit der Sales-Prognose für das laufende Quartal ergänzen würden.“

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Redensarten-Index „etwas rund machen