etwas über den Haufen schmeißen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

etwas über den Haufen schmeißen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

etwas über den Haufen werfen

Worttrennung:

et·was über den Hau·fen schmei·ßen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas Geplantes nicht weiterverfolgen

Beispiele:

[1] „Daß seine Leber überhaupt noch funktioniert, schmeißt sämtliche Erkenntnisse der medizinischen Wissenschaft über den Haufen.[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag etwas über den Haufen werfen.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2008, ISBN 978-3-411-04113-8 „Haufen: etw. über den Haufen werfen/schmeißen“, Seite 329.
[1] Redensarten-Index „etwas über den Haufen werfen/schmeißen

Quellen:

  1. Alan Isler: Der Prinz der West End Avenue. 4. Auflage. dtv, München 1999, ISBN 3-423-12523-3, Seite 135.