jemanden den Wölfen zum Fraß vorwerfen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jemanden den Wölfen zum Fraß vorwerfen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: jemanden den Wölfen zum Frass vorwerfen

Worttrennung:

je·man·den den Wöl·fen zum Fraß vor·wer·fen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] wissentlich und bedenkenlos jemanden anderen ausliefern, nicht schützen, obwohl erhebliche Unannehmlichkeiten zu erwarten sind

Beispiele:

[1] „»[…] Sie werden dich eiskalt den Wölfen zum Fraß vorwerfen, um ihr Gesicht zu wahren«, sagte er geradeheraus.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04114-5 „Wolf: jmdn. den Wölfen zum Fraß vorwerfen“, Seite 852.

Quellen:

  1. David Baldacci: Die Verschwörung. Bastei Lübbe, 2012, ISBN 9783838717128 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 20. Februar 2018).