den Ball flach halten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

den Ball flach halten (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

den Ball flach hal·ten

Aussprache:

IPA: [deːn bal flaχ ˈhaltn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild den Ball flach halten (Info)

Bedeutungen:

[1] sich zurückhalten, kein unnötiges Risiko eingehen, keine Aufmerksamkeit erregen

Herkunft:

Fußballjargon: bessere Kontrolle des Balls bei flachen Pässen; Taktik gegen kopfballstarke Gegner[1][2]

Synonyme:

[1] cool bleiben, Ruhe bewahren, nicht aufgeregt sein

Beispiele:

[1] Ich glaube, wir sollten in unserer Lage den Ball lieber flach halten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9, Seite 89
[1] Dieter Herberg, Michael Kinne, Doris Steffens; unter Mitarbeit von Elke Tellenbach, Doris al-Wadi: Neuer Wortschatz. Neologismen der 90er Jahre im Deutschen. In: Ludwig M. Eichinger, Peter Wiesinger (Herausgeber): Schriften des Instituts für Deutsche Sprache. Band 11, Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, Berlin/New York 2004, ISBN 3-11-017750-1, DNB 971679088, „den Ball flach halten“, Seite 23 f.
[1] Redensarten-Index „den Ball / die Bälle flach halten

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9, Seite 89.
  2. Dieter Herberg, Michael Kinne, Doris Steffens; unter Mitarbeit von Elke Tellenbach, Doris al-Wadi: Neuer Wortschatz. Neologismen der 90er Jahre im Deutschen. In: Ludwig M. Eichinger, Peter Wiesinger (Herausgeber): Schriften des Instituts für Deutsche Sprache. Band 11, Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, Berlin/New York 2004, ISBN 3-11-017750-1, DNB 971679088, „den Ball flach halten“, Seite 23 f.